Jennifer Kidd

lebt nach dem Motto „Don’t die with dreams, die with memories“

Eine Wien-liebende (trotz des typischen Grants und eisigen Windes!), weltoffene Studentin, der vor allem die Umsetzung der SDGs am Herzen liegt. Redselig, gut organisiert – sie managt drei Studien gleichzeitig! – und definitiv nicht auf den Mund gefallen. Wenn sie könnte, wäre sie grad irgendwo in der Welt am Surfen oder neue Orte erkunden. Seit 21 Jahren fürchtet Jenny sich vor Spinnen, liebt Kinder und ist genervt von Leuten, die ihr gefühlte tausend Mal dasselbe erzählen.
Um bei ihr zu imponieren, solltest du viel Humor haben sowie offen und ehrlich sein. Und vielleicht lieber mal was anpacken, anstatt immer nur darüber zu reden – das passiert nämlich eh viel zu wenig.

Schreibe einen Kommentar